© Topi House
© Topi House, Picasa
© Topi House
© Topi House
© Topi House
© Topi House, Picasa
© Topi House, Picasa
Topi House

Topi House

Die drei Häuser von Bush Houses (Acacia, Mara, Topi House) liegen weitab von großen Safari-Lodges in hügeliger Landschaft in der Mara North Conservancy, einem sehr tierreichen privaten Naturschutzgebiet, das nördlich an die Massai Mara Reserve angrenzt.

© Topi House

Topi Haus grenzt sowohl die 23.000 acre Olare Orok Conservancy als auch der Masai Mara Game Reserve. Der Standort wurde sorgfältig ausgewählt, um die Aussicht durch die kleine Dornenwald, in dem das Haus steht, zu maximieren.

Das Camp wurde entwickelt als Ihr ganz privates Buschhaus in der Mitte des größten Ökosystems Afrikas. Genauso wie bei Acacia und Mara Häuser gibt es hier ein Team von gut ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeiter, sowie ein Koch, Tierführer und Hausverwalter, um ein nahtlos geführtes und persönliche Safari-Erlebnis gewährleisten zu können.

© Topi House

Das Haus besteht aus drei große Ensuite Schlafzimmer, die mit eine große Veranda an der Vorderseite verknüpft sind. Am anderen Ende befindet sich das offene Wohn / Esszimmer inklusive einen Kaminfeuer.

Die Gäste können auch am Lagerfeuer in der Nähe des Hauses sitzen, unter den Sternen. Das Team wird alle Mahlzeiten mit dem üblichen hohen Standard vorbereiten und wird für Busch Picknicks oder Mittagessen auf dem Rasen im Schatten der Akazien sorgen.

© Topi House

Die qualifizierter Führung und zuverlässige Fahrzeuge sind vor Ort um einer Vielzahl von Aktivitäten, (z.B. Safari Pirschfahrten, und Besuche in den Dörfern, Schulen und Handelszentren) zu ermöglichen.

© Topi House, Picasa

Wildbeobachtung ist meistens in der Masai Mara Game Reserve möglich und kann in der Conservancy organisiert werden. So ist eine breite Palette von Erfahrungen garantiert.

Das Haus liegt nur 45 Minuten entfernt von der Ol Kiombo Landebahn.

Menü