© Kichwa Tembo
© Kichwa Tembo
Kichwa Tembo © Stevie Mann
Kichwa Tembo © Stevie Mann
Kichwa Tembo © Stevie Mann
Kichwa Tembo © Stevie Mann
© Kichwa Tembo
Kichwa Tembo

Kichwa Tembo Camp

Das Camp liegt am Saparingo-Fluss am Rande des Oloololo-Steilhangs, wo der Flusswald auf die weiten Ebenen trifft, die saisonal von der beeindruckenden Großen Migration durchquert werden, und bietet eine authentische Dosis afrikanischer Wildnis mit legendärer kenianischer Gastfreundschaft.

Kichwa Tembo © Stevie Mann

Das Kichwa Tembo Tented Camp liegt in einem privaten Konzessionsgebiet mit zahlreichen Wildtierarten und Panoramablick auf die Masai Mara und besticht durch sein modernes Safarigefühl.

© Kichwa Tembo

Die zeitlose, schlichte und doch stilvolle Einrichtung des Camps vermittelt den Gästen ein Gefühl von Privatsphäre und Genuss. 12 Classic-Zelte, 20 Superior-Zelte und acht Superior-View-Zelte liegen in einem makellosen Gelände, in dem sich Warzenschweine direkt vor den Zelteingängen tummeln. Die von den Maasai inspirierte Inneneinrichtung macht das &Beyond Kichwa Tembo Tented Camp zu einem unvergleichlichen Luxus-Zeltcamp seiner Größe in der Mara.

Kichwa Tembo © Stevie Mann

Riesige Fenster in den geräumigen Gästebereichen lassen die Mara ins Innere und bieten auf zwei Ebenen Platz zum Entspannen und Erholen. Pflücken und wählen Sie köstliche Zutaten aus dem Bio-Garten und genießen Sie gesellige Gespräche in der einladenden interaktiven Küche.

© Kichwa Tembo

Gönnen Sie sich ganzheitliche Heilung im Massagezelt, gönnen Sie sich eine Verjüngungskur oder stöbern Sie im Safari-Shop, der feinstes kenianisches Kunsthandwerk anbietet. Der Swimmingpool mit Randströmung liegt buchstäblich am Rande der Mara und bietet einen der außergewöhnlichsten Ausblicke der Welt.

© Kichwa Tembo

CAMP-POOL
Der großzügige Swimmingpool der Lodge liegt inmitten von Bäumen, umgeben von üppigen Rasenflächen und einem spektakulären Blick auf die Mara-Ebenen.

TUSKER BAR
Benannt nach dem legendären kenianischen Bier, Tusker, ist diese Bar ist der zentrale Punkt des Camps. Hier treffen sich die Gäste zum Tee vor der Nachmittagsfahrt und zu Drinks mit und abends vor dem Abendessen oder einer Maasai-Vorstellung mit ihren Führern.

© Kichwa Tembo

MASSAGEZELT
Das Kichwa-Massagezelt ist so eingerichtet, dass Sie sich entweder als Einzelperson oder als Paar behandeln lassen können. Unsere Therapeuten sind geschult für Healing Earth Produkte und Behandlungen, eine afrikanische Wellness-Marke mit natürlichem Ursprung.

© Kichwa Tembo

INTERAKTIVE KÜCHE
Die geräumige interaktive Küche bringt eine fröhliche Atmosphäre in die Lodge und ermöglicht es den Gästen, zu sehen, wie ihre köstlichen Mahlzeiten im wahrsten Sinne des Wortes vom Gemüsegarten (shamba) der Lodge auf den Tisch gebracht werden.

© Kichwa Tembo

AKTIVITÄTEN

Spektakuläre Landschaften mit einer Fülle von Wildtieren sorgen für unvergessliche Pirschfahrten in der Masai Mara. In speziell angefertigten, offenen Fahrzeugen können die Gäste das ganze Jahr über eine große Anzahl von Steppenwild und spektakuläre Raubtierbegegnungen erleben.

© Kichwa Tembo

HEISSLUFTBALLON-SAFARI
Die Gäste können das Masai Mara National Reserve aus der Vogelperspektive betrachten, wenn sie der Morgendämmerung in den Himmel einer Heißluftballon-Safari lautlos über die grenzenlosen Ebenen schweben. Der Flug dauert etwa eine Stunde und nach der Landung erwarten Sie Champagner und ein komplettes englisches Buschfrühstück im echten “Out of Africa”-Stil.
Stil erwartet Sie.

Kichwa Tembo © Stevie Mann

PRIVATE KONZESSION
Für Gäste, die auf der Suche nach neuen und aufregenden Eindrücken sind, bietet diese privat geführte Aktivität die perfekte Gelegenheit, eine Vielzahl von Naturwundern zu entdecken: Folgen Sie den Spuren der Wildtiere, entdecken Sie die Komplexität der Spurensuche und lernen Sie, die Zeichen und Geräusche des Busches zu deuten.
die Zeichen und Geräusche des Busches zu deuten. Ein Swarovski Optik Fernglas ist ein unverzichtbarer Bonus, den wir Ihnen freundlicherweise zur Verfügung stellen.

© Kichwa Tembo

BUSCH-DINING
Erfreuen Sie sich an den Landschaften Afrikas, während Sie eine Mahlzeit genießen, die wie die alten Entdecker Afrikas serviert wird. Genießen Sie ein Frühstück unter freiem Himmel am Ufer des Mara-Flusses oder auf dem Oloololo Escarpment. Für Ihre Wünsche wird gesorgt, und Ihr Tisch in der afrikanischen Wildnis sorgt für ein unvergessliches Esserlebnis.

© Kichwa Tembo

KULTURELLER BESUCH IN EINEM AUTHENTISCHEN MAASAI-DORF
Tauchen Sie ein in die authentische Maasai-Kultur bei einem Besuch in einem traditionellen Dorf. Werden Sie Zeuge der täglichen Rituale dieses Halbnomaden- und Hirtenvolkes und des geschäftigen Treibens im örtlichen Leben. Stöbern Sie im Maasai Craft Centre und kaufen Sie Artefakte, die von den Menschen die Sie kennengelernt haben. Der gesamte Erlös kommt direkt der Gemeinschaft zugute.

© Kichwa Tembo

Aktivitäten:

Bei Tag und Nacht werden Tierbeobachtungsfahrten im offenen Safarifahrzeug mit erhöhten Sitzplätzen durchgeführt. Beeindruckend sind die mächtigen Mara Flusskrokodile und die Big Five.

 

© Kichwa Tembo

Leistungen:

Alle Mahlzeiten
Tee und Kaffee
Softdrinks und einheimische alkoholische Getränke
Pirschfahrten
Fusspirsch
Wäscheservice

Deshalb bei Cobra Verde:
  • Am Saparingo-Fluss am Rande des Oloololo-Steilhangs
  • Tusker Bar als zentraler Punkt des Camps.
  • geräumige interaktive Küche
Die wichtigsten Fakten:
  • Region: Masai Mara, Nord Mara
  • Typ: private Konzession, Camp -Zelte
  • Einheiten: 40 Zelte
  • Kategorie: 4 Sterne, exklusiv
  • Erlebnis: Allradsafaris, Fusspirsch
  • Preis: ab € 391 pro Person im Doppelzimmer

It was Africa distilled up through six thousand feet like the strong and refined essence of a continent…The views were immensely wide – everything that you saw made for greatness and freedom, and unequalled nobility…….”

Karen Blixen (Isak Dinesen) from “Out of Africa”

Menü