© Elewana
@ Stevie Mann
 
© Elewana
© Elewana
Tortilis Camp © Elewana
Tortilis Camp @ Elewana
© Elewana
© Elewana
Tortilis Camp © Stevie Mann
Tortilis Camp © Elewana
Tortillis Camp

Amboseli Tortilis Camp

Das Tortilis Camp liegt in unmittelbarer Nähe des Amboseli- Parkes, gehört zur Gruppe der “Classic Safari Camps” in Afrika und wurde vom Travel News Magazin als “Best Tented Camp” in East Africa ausgezeichnet.

© Elewana
© Elewana

Es liegt in einer bewaldeten Region und die einmalige Lage erlaubt Ihnen einen unvergleichlichen Blick auf den Mount Kilimanjaro.

Der Amboseli-Nationalpark ist für Kenias Verhältnisse mit seinen knapp 400 qkm beinahe klein und liegt an der Grenze zu Tansania, 220 km von Nairobi entfernt. Die schöne Aussicht auf den schneebedeckten Kilimanjaro, Afrikas höchsten Berg, zieht viele Besucher an.

© Elewana
© Elewana

Der Park besteht aus Savannenlandschaft und Sumpfgebieten und ist vor allem für seine Elefantenpopulation bekannt. Außerdem gibt es an die 400 verschiedenen Vogel-, Amphibien- und Reptilienarten.

Tortilis Camp ist nach einer autochthonen Akazienart, dem “Acacia Tortilis” benannt.
Das Camp verfügt über insgesamt 17 Zelte. Diese sind sehr geräumig und mit großen Doppelbetten ausgestattet und etwa 9 m lang und 5 m breit.

© Elewana
© Elewana

Bei allen sind die Sanitäreinrichtungen, heiße Dusche und WC an das Zelt angeschlossen.
Das oberste Dach über dem oliven Zelt- Canvas ist mit Reet gedeckt. Dieses sorgt auch für ausreichend Schatten auf der einladenden Veranda.

Das Camp verfügt über einen Hauptaufenthaltsraum (main lounge), eine Bar und einen Restaurantbereich.
Tortilis ist ein Eco- Camp und aus natürlichen Baumaterialien stilvoll errichtet und in die Landschaft eingepasst.

Zu den Aktivitäten gehören Pirschfahrten im offenen Geländewagen, Fuss- Safaris mit Masai- Führern außerhalb des Parks und Pferdeausritte.

© Elewana
© Elewana

Ein Pool im Camp gibt Ihnen die Möglichkeit der Entspannung und sich zwischen und nach den Tagestouren abzukühlen.

Die Küche im Camp ist sehr vielseitig und italienisch geprägt. Ein Großteil der Zutaten, Salate und Gemüsesorten werden im Camp angebaut und hausgemachte Pasta und Brot sind über das Camp hinaus bekannt.

Lage:

Tortilis unmittelbar an den Amboseli-Park angrenzendes Luxus-Zeltcamp mit Panoramablick auf den Kilimandscharo

Unterkunft:

Tortilis bietet in 17 Großraum-Zelten insgesamt 34 Personen Platz auf gehobenem Niveau mit Schwimmbad, Poolbar sowie exquisiter Küche

© Elewana
© Elewana

Beschreibung:

Respekt verlangt er einem ab – der Kilimandscharo. Obschon noch 50 Meilen entfernt genießt man vom Tortilis Camp aus einen malerischen Blick auf diesen höchsten Berg des afrikanischen Kontinents. Vor dieser Kulisse ist der Besuch des angrenzenden Amboseli-Parks ein viel gerühmter Höhepunkt jedes Kenia-Aufenthaltes. Weltweit bekannt wurde der Amboseli-Park durch die intensive Erforschung der dortigen Elefanten-Population.

© Elewana
© Elewana

Selten nur kann man diese Dickhäuter so unmittelbar erleben wie hier während der Touren mit hervorragend ausgebildeten Guides. Darüber hinaus bietet der Amboseli-Park mit seiner weitverzweigten Sumpflandschaft, die vom Schmelzwasser des Kilimandscharo-Eises gespeist wird, Zuflucht für eine artenreiche Vogelwelt.

Neben dem Naturpark ist es die einzigartige Anlage des „Tortilis Camp“ selbst, die den Aufenthalt dort unvergesslich macht. Vielfach schon ist dieses Lager für seine Leistungen im Öko-Tourismus ausgezeichnet worden.

© Elewana
© Elewana

Es gehört zur Philosophie von Cheli & Peacock, daß die Gäste diese ökologische Ausrichtung – wenn überhaupt – dann erst auf den zweiten Blick erfahren. So sind die malerischen Bungalows des Camps im Schatten der namengebenden Tortilis-Akazie erst bei einer genauen Inspektion als Zeltbauten zu erkennen. Im Inneren dieser Luxuszelte fehlt es den Gästen an nichts, und dennoch sind alle Einrichtungsgegenstände und verbauten Materialien natürlichen Ursprungs der heimischen Region. Diese Bemühungen setzen sich fort im Camp-Management. Das bestens geschulte und stets freundliche Personal wird aus den benachbarten Ortschaften rekrutiert und erfährt eine vielseitige und solide Ausbildung.

Auszeichnungen:

© Elewana
© Elewana

Conde Nast Traveller Gold List 2006 Awards – Readers Choice Awards 2005 – Bester Service
Conde Nast Traveller Gold List 2005 – Readers Choice Awards 2005 – Tortilis Camp Came an 9. Stelle in der Welt
The British Airways Regional Award For Ecotourism
Tortilis Holds A “Certificate Of Merit & Recognition” From The Friends Of Conservation (Kenya)
Certificate of Accreditation from the Ecotourism Society of Kenya 2004 and 2005

Aktivitäten:

Die Weitläufigkeit des bestens in die Natur integrierten „Tortilis Camp“ garantiert allen Gästen eine größtmögliche Privatsphäre. Auch für Familien mit Kindern bietet das Lager mit seinen vielseitigen Abwechslungen, dem großzügigen Poolbereich und vielen Serviceangeboten wie Kinderbetreuung, kinderfreundlichen Essenszeiten und Baby-Wachdienst Erholung pur.
Wildbeobachtungsfahrten im offenen Geländewagen, geführte Wanderungen, Sundowner, Frühstück im Busch, Massagen, Ausflüge in traditionelle Dörfer

© Elewana
© Elewana

Drinks Policy: Soft Drinks, Bier, Hausweine und Standard-Spirituosen sind im Preis inbegriffen, Champagner, erlesene Weine und hochwertige Spirituosen werden extra berechnet

Wäscheservice: inbegriffen

Anreise:

Amboseli Airstrip, Tortilis ist täglich von Nairobi aus in 40 Flugminuten oder mit dem Geländewagen in vier Stunden zu erreichen.

Eingeschlossen:

Airstrip Transfers, Vollpension, Soft Drinks, Bier, Hausweine und Standard-Spirituosen, Game Drives im 4×4 Geländewagen bei Tag und Nacht, geführte Buschwanderungen, Bush Mahlzeiten, Sundowners, Wäscheservice

© Elewana
© Elewana
Deshalb bei Cobra Verde:
  • Weitläufigkeit und maximale Privatsphäre
  • Sundowner, Frühstück im Busch, Massagen, Ausflüge in traditionelle Dörfer, etc.
  • zahlreiche Auszeichnungen
Die wichtigsten Fakten:
  • Region: Amboseli-Nationalpark/ Privatkonzession
  • Typ: permanentes Camp
  • Einheiten: 16  Safari-Lodge-Zelte
  • Kategorie:  4 – 5 Sterne
  • Erlebnis: Fusspirsch, Allradsafaris
  • Preis: ab € 298 pro Person/ Nacht
Menü