House Of Waine © Jerry Riley
House Of Waine © Wamwiri Kimachia
House Of Waine © Jerry Riley
House Of Waine © Wamwiri Kimachia-
 
House Of Waine © Jerry Riley-
House Of Waine © Jerry Riley
House Of Waine © Jerry Riley
House Of Waine © Jerry Riley-
 
House Of Waine © Jerry Riley-
House Of Waine © Jerry Riley-
House Of Waine © Jerry Riley
House Of Waine © Wamwiri Kimachia
House Of Waine © Jerry Riley
House Of Waine © Jerry Riley-
House of Waine

House of Waine

Das House of Waine liegt in der exklusiven Wohngegend Karen im Südwesten von Nairobi auf einem 2,5 Acre großen Gründstück. Der Stadtteil ist nach Karen Blixen benannt, die hier von 1917-1931 am Fuße der Ngong Hügel lebte und deren Biografie als Grundlage für den Film „Out of Africa“ diente.

House Of Waine © Jerry Riley

Das Karen Blixen Museum liegt nur etwa 2 Minuten vom House of Waine entfernt, das erst vor kurzem renoviert wurde ohne dabei den Charme eines Familienanwesens verloren zu haben. Ursprünglich in den 70er Jahren als Privathaus erbaut wurde das House of Waine ein ein Boutique Hotel umgewandelt, sodass Sie sich in einer entspannenden und luxuriösen Atmosphäre wohl fühlen können.

House Of Waine © Jerry Riley

Zimmer

Das HOUSE of WAINE verfügt über 11 Schlafzimmer und ein Cottage mit 2 Schlafzimmern. Das Hotel liegt auf einem 2,5 Hektar großen Grundstück, das die Eleganz eines angenehmen Lebens mit dem Geist des modernen Afrika in einer exklusiven und ruhigen Umgebung verbindet. Unser Ziel ist es, unseren Gästen ein Erlebnis zu bieten, das alle Erwartungen an Stadthotels übertrifft und durch persönlichen, freundlichen und ausgezeichneten Service und Küche in einer wunderschönen Umgebung unterstrichen wird.

House Of Waine © Jerry Riley

Ausstattung:

  • TV mit örtlichen und Satellitenprogrammen
  • Telefon
  • Kostenlose Minibar (exklusive alkoholische Getränke)
  • Minisafe
  • Tee-/Kaffeemaschine
  • Täglich frisch gemahlener Kaffee
  • Täglich kostenloses Gebäck
  • Internetverbindung
House Of Waine © Jerry Riley

Alle 11 Schlafzimmer im Haupthaus sind alle individuell gestaltet und nach Themen benannt, so dass kein Zimmer dem anderen gleicht.

House Of Waine © Jerry Riley

Das gemütliche Cottage bietet Platz für 3 Personen, ein Doppelzimmer im Hauptzimmer mit Kamin und ein Einzelzimmer. Das Cottage hat ein offenes Wohnzimmer (mit Kamin), ein Esszimmer, eine Küche und einen privaten Garten.

House Of Waine © Wamwiri Kimachia

4 unserer Schlafzimmer können als Einzel-, Doppel- oder Zweibettzimmer genutzt werden; 6 unserer Schlafzimmer können als Einzel-, Doppel-, Zweibett- oder Dreibettzimmer genutzt werden, darunter 2 Zimmer mit Verbindungstür für Familien.

House Of Waine © Jerry Riley

Jedes Zimmer verfügt über ein großes Marmorbad mit viel natürlichem Licht durch die großen Fenster und alle Bäder haben eine separate Dusche und Badewanne und sind mit Toilettenartikeln, Haartrockner und Telefon ausgestattet, außer 1 Zimmer ohne Badewanne.

House Of Waine © Jerry Riley

Einrichtungen

Lounge mit offenem Kamin
Beheizter Swimmingpool im Garten
2 Konferenzräume
Je eine Bar am Swimmingpool und im Haus

House Of Waine © Jerry Riley

Küche

Die Speisekarte ist abwechslungsreich und spiegelt die Vielfalt des heutigen Nairobi wider, so dass die meisten Gäste etwas finden werden, das ihnen schmeckt. Es ist ein festes Menü, das den Gästen zwei Optionen für jeden Gang bietet und täglich wechselt.

House Of Waine © Jerry Riley

Die Mahlzeiten werden an verschiedenen Orten auf dem Gelände serviert, was es uns ermöglicht, jede Mahlzeit zu einem etwas anderen Erlebnis zu machen. Diese Bereiche sind:

  • Die Frühstücksterrasse
  • Die Speiseterrasse
  • Der Speisesaal
  • Der Pool-Pavillon
  • Der Aufenthaltsraum
  • Oder einfach im Garten

Es gibt zwei Bars, die ausschließlich von den Gästen des Hotels genutzt werden können. Sie sind die Hauptbar und die Pool-Bar

Aktivitäten
In und um Karen gibt es unzählige Möglichkeiten, etwas zu unternehmen und Orte zu besuchen. Dazu gehören:

  • Die Matbronze Art Gallery & Foundry – zum Kauf von Bronzefiguren aus der Tierwelt
  • Das Giraffe Centre – zum Füttern von Giraffen aus der Hand und für Naturspaziergänge.
  • Kazuri Beads – hier können Sie all Ihre Perlen und Töpferwaren kaufen und die Werkstatt besuchen, um zu sehen, wie all die wunderbaren Kreationen hergestellt werden.
  • Das Karen Blixen Museum – besuchen Sie den Ort, an dem alles begann; erfahren Sie, wie die Gegend zu ihrem Namen kam und warum sie bis heute ein so charmanter Vorort ist.
  • Utamaduni – ein einzigartiges Einkaufszentrum mit 16 Geschäften in einem Haus für all Ihre Geschenkartikel.
  • Das Daphne Sheldrick Wildlife Sanctuary – hier können Sie mit Elefanten und Nashörnern interagieren und sie adoptieren.
  • Der Nairobi-Nationalpark – das einzige Wildtierreservat der Welt, das direkt an eine Großstadt angrenzt.
  • Verschiedene andere kleine Heimindustrien, für die Besuche arrangiert werden können.
House Of Waine © Jerry Riley
Deshalb bei Cobra Verde:
  • Besonders schöne Lodge.
  • Klassisches Design, Lounge.
  • Bekannt für seine Küche.
Die wichtigsten Fakten:
  • Region:  Nairobi/ Karen
  • Typ: kleines Hotel mit Pool
  • Einheiten: 11 Doppelzimmer
  • Kategorie: 4  Sterne
  • Erlebnis:  Haus mit Garten, & Pool, ruhige Lage
  • Preis: ab € 275 pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück
Menü